Ein Platz für die Estelada

EsteladaBarcelona widmet der Estelada einen Platz, genauer gesagt, ihrem Erfinder: Vicenç Albert Ballester. Zwischen Park Ciutadella und dem Arc de Triomf soll ein Platz nach ihm benannt werden, so hat es der Rat von Ciutat Vella am Donnerstag entschieden. Die Estelada feiert dieses Jahr ihren 105. Geburtstag und hat sich zum Symbol für die Unabhängigkeit Kataloniens entwickelt.

Im Gegensatz zur Flagge Kataloniens trägt die Estelada zusätzlich einen weißen Stern auf blauem Grund – angelehnt an die Unabhängigkeitsbewegung Kubas. Der Stern der Unabhängigkeit taucht auch in anderen Flaggen von Nationen, die nicht als eigener Staat anerkannt werden, auf. 1908 entwarf Ballester erstmals eine solche Flagge für Katalonien. Heute ziert sie nicht nur viele Balkone, sondern auch T-Shirts, Schuhe, Taschen oder Tassen und vieles mehr.